Trauerbegleitung
Untertitel hier eingeben

Jeder Mensch macht in seinem Leben Erfahrungen, die schmerzhaft sind und die Enttäuschungen mit sich bringen. Ein Verlust bedeutet Trennung.
Die Möglichkeiten auf Lebenssituation zu reagieren, sind äußert vielfaltig und doch lässt sich bei allen ein Grundgefühl erkennen, Trauer.


Wenn wir aufmerksam in uns selbst hineinhorchen, werden viele Formen des traurig sein sichtbar. Verlust, Trennung und Abschied nehmen, und insbesondere der Tod, sind jedoch Lebenssituationen, mit denen viele Menschen nicht um gehen können.
Trauer hat viele Gesichter und wird individuell ganz unterschiedlich gelebt und gestaltet.
Den Verlust eines geliebten Menschen zu verarbeiten, dauert seine Zeit, die man sich auch geben darf. Eines Tages ist die Zeit der Trauer vorbei und man sieht das Gute, was man mit in seinem Leben erlebt hat. Der Frieden für sich selber kehrt ein.